Erotiktipps auf my-destiny


 

Mein erster Tipp für euch Mädels!!!

 

Wunderbar für den Romantiker, den scharfen Typen und den Verspielten......

 

 

Diese Methode ist besonders wirkungsvoll, wenn ihr eigentlich wenig Zeit habt.

Sagen wir, du willst ihn vernaschen, nachdem er nach Hause gekommen ist und bevor ihr bei deinen Eltern zum Abendessen erscheinen müsst. Es bleiben Euch gerade mal zehn Minuten.

Der durchschnittliche Romantiker lässt sich nicht gerade gern hetzen. Er braucht normalerweise eine gute Stunde, um richtig in Stimmung zu kommen und kann nicht einfach auf Kommando. Wenn er das Gefühl hat, du wolltest ihn zu einer schnellen Nummer zwingen, ist er beleidigt und will erst recht nicht.

Das Vorspiel muss bereits früher beginnen. Du kannst ihm z.B. E-mails schicken, die zunehmend deutlicher werden. Oder, aber nur, wenn er ein eigenes Büro hat, sprich ihm ein paar sehnsüchtige Sätze auf seinen Anrufbeantworter. Steck ihm ein Zettelchen mit einer eindeutigen Einladung in die Aktenmappe. Ruf ihn an und flüstere ihm ein paar anzügliche Zärtlichkeiten ins Ohr. Wenn du ihn dazu bringen kannst, bei der Arbeit an Sex zu denken, dann hat er genug Zeit, um angetörnt zu werden.

 

Mein persönlicher Tipp:

Meist gehe ich früher als mein Mann aus dem Haus. Normalerweise schläft er noch, wenn ich die Tür hinter mir zumache. Wenn ich in der richtigen Stimmung bin, klebe ich ihm eine kleine Notiz an den Badezimmerspiegel : "Hey Darling! Triff mich heute Abend um halb acht in der Küche".

In diesem Fall besteht die Abmachung, dass wir einander an diesem Tag unter keinen Umständen wegen irgendwelcher Alltäglichkeiten anrufen dürfen. Sollte er mich doch anrufen, dann darf er nur unsere Verabredung für diesen Abend bestätigen und mir irgendwelche unartigen Zärtlichkeiten zuflüstern.

Bitte nicht so etwas sagen: "Vergiss nicht, noch Milch mitzbringen"! Dieses ist absolut verboten.

Das Ganze ist für uns beide unglaublich erregend und der Sex danach ist wahnsinnig klasse.

 

Und schon geht es weiter mit dem nächsten Tipp

 

 

Wunderbar für den verspielten, den scharfen Typen und die neue Flamme

 

Es kann mühsam sein, sich in die Uniform einer Krankenschwester zu zwängen, wenn man nicht zufällig Krankenschwester ist. Und der scharfe Typ, der meint, dass du in einer Schulkleidung entzückend aussähest, wid vielleicht enttäuscht sein, wenn sie sich als Jeans und Anorak  entpuppt.Eins ist sicher, wenn du dich in diesem Outfit im Grunde lächerlich findest, dann wirst du dich auch nicht wie die ungehmmte Lolita seiner Träume verhalten können.

Am einfachsten ist es und dazu noch erstaunlich wirksam, die Verkleidung nur anzudeuten. Wenn er nunmal auf sexy Schulmädchen steht, dann mach dier neckische Zöpfchen und mime Naivität mit aufgerissenen Augen und Schmollmund. Wenn er meint, es müsse eine Motorradbraut sein, dann häng dir seine Lederjacke über und trage nichts weiter darunter als einen Spitzen- BH...aber bitte keinen Helm aufsetzen...!

Warum so zurückhaltend mit Verkleidungen?

Lächerlich darfst du nicht wirken. Lass uns ganz ehrlich sein:

Du willst deinem Mann derartig den Kopf verdrehen, dass er süchtig nach dir wird. Eine horizontal und genüsslich ausgelebte Krankenschwester- Fantasie kann zwar sehr sexy sein, aber wenn sie vollkommen überraschend kommt, dann kann es sein, dass er dich in deiner Montur nur unpassend und albern findet.

Statt vor Begierde weiche Knie zu bekommen- und das gilt besonders für den trägen Dauerliebhaber- macht er sich über dich lustig. Falls du also vorhast, dich wie eine Krankenschwester zurechtzumachen, solltest du ihn vorher deutlich darauf hinweisen und dich schlimmsten Falls auf Folgendes gefasst machen:

 

Mein Mann und ich kannten uns seit 2 Monaten und er hatte immer mehr oder weniger deutlich davon gesprochen, dass er es aufregend fände, wen ich mich verkleidete. Also wollte ich ihn überraschen. Ich ging in meiner Mittagspause zu einem Kostümverleih, lieh für viel Geld eine Krankenschwester- Kleidung und hastete nach der Arbeit nach Hause. Als ich mich in die steif gestärkte Uniform zwängte, beschlichen mich die ersten Zweifel, aber schließlich hatte er ja gesagt, dass er sowas sexy fände.

Als mein Mann durch die Tür kam, starrte er mich entsetzt an, denn sein Kollege trat mit hinein...

"Oh...hallo Liebling.." krächzte er und räusperte sich..."darf ich dir Simon vorstellen"? Simon, das ist meine Freundin June. Sie ist, also......sie ist Krankenschwester".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!